Private Schauspielschule

[/et_pb_column]

Die Theaterakademie Stuttgart (TAS) ist eine erstklassige Adresse für Schauspielkunst und darstellende Kunst. Als renommierte private Schauspielschule, haben wir uns der Förderung von Talenten und der Entwicklung erstklassiger Schauspielerinnen und Schauspieler verschrieben.

Unsere Schule bietet ein umfassendes und individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm für angehende Schauspieler und Schauspielerinnen.
Egal, ob Du ein aufstrebender Profi bist, der seine Fähigkeiten weiterentwickeln möchte, oder jemand, der gerade erst seine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckt hat, bei uns findest Du das richtige Programm für Deine beruflichen Ziele.

private schauspielschule

Theaterakademie Stuttgart – Private Schauspielschule

Ausbildungsinhalte

^

Improvisation

^

Schauspielmethoden (Stanislawski, Brecht, Strasberg, Meisner, Grotowski)

^

szenische Arbeit

^

Rollenstudium

^

Schauspiel vor der Kamera

^

Szenische Bewegung, Ballett, Tanz

^

Theater- und Filmgeschichte

^
Fechten, Bühnenkampf
^
Karrierecoaching
^
Arbeit am eigenen Clown und Figuren der Commedia dell’arte
^
Sprechtechnik, Sprechgestaltung, Atem-Körper-Stimme, Stimmbildung, Phonetik/ Artikulation
^
Dramenanalyse
^
Gesang

Arbeitsschwerpunkte

Unser Ausbildungskonzept konzentriert sich auf die Entwicklung Deiner individuellen spielerischen Phantasie, künstlerischen Ausdruckskraft und inneren Wandlungsfähigkeit. Wir legen Wert auf praktisches Training und bieten Dir die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten sowohl auf der Bühne als auch vor der Kamera zu erproben.

 

Die Theaterakademie Stuttgart kooperiert mit verschiedenen Theater- und Filminstitutionen, darunter die Filmakademie Baden-Württemberg und die Hochschule der Medien. Unsere Schüler sammeln wertvolle Erfahrungen im realen Theaterbetrieb und haben die Möglichkeit, an Stadttheatern und Open-air-Festivals in Deutschland und der Schweiz aufzutreten.

Was uns auszeichnet

Erfahrene Dozenten: Unsere Lehrkräfte sind erfahrene Profis aus der Theater- und Filmbranche, die Dein Wissen und Deine Expertise mit Dir teilen. Sie bieten Dir eine individuelle Betreuung und unterstützen Dich dabei, Dein volles Potenzial zu entfalten.

Praxisorientiertes Training: Unser Lehrplan ist darauf ausgerichtet, dir praxisnahe Erfahrungen zu bieten. Von Schauspieltechniken über Bühnenpräsenz bis hin zur Arbeit vor der Kamera – wir bereiten Dich darauf vor, in jeder Situation zu glänzen.

Kleine Klassen: Wir legen Wert auf eine persönliche Lernumgebung, daher halten wir unsere Klassen bewusst klein. Dies ermöglicht es unseren Dozenten, auf die individuellen Bedürfnisse jedes Schülers einzugehen und ein intensives Training zu gewährleisten.

Vielfältige Möglichkeiten: Neben dem Kerncurriculum bieten wir eine Vielzahl von Zusatzangeboten wie Workshops, Gastvorträge und Aufführungsmöglichkeiten. So kannst Du Dein Netzwerk erweitern und Dich weiterentwickeln.

Modernste Ausstattung: Unsere private Schauspielschule ist mit modernster Technologie und Einrichtungen ausgestattet, um Dir ein optimales Lernumfeld zu bieten. Von professionellen Bühnen bis hin zu Aufnahmestudios – wir haben alles, was Du brauchen, um erfolgreich zu sein.

Egal, ob Du davon träumst, auf der Bühne zu stehen, vor der Kamera zu glänzen oder Deine schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern, die TAS ist Dein Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere in der Welt der Schauspielkunst.

 

Finanzielle Unterstützung

Die Theaterakademie Stuttgart ist ein vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg anerkanntes Ausbildungsinstitut. Unsere Schüler können Schüler-BAföG beantragen und erhalten eine monatliche Unterstützung von bis zu €903.

Aufnahme und Schulgebühren

Wir nehmen jedes Jahr 18 Schüler auf, die im September oder Januar mit ihrer Ausbildung beginnen können. Die monatliche Schulgebühr beträgt €430,-, für Doppelstudium im 2. bis 4. Jahr zusätzlich €80.-.

Bei der Theaterakademie Stuttgart bieten wir Dir die Möglichkeit, Deine Leidenschaft für die Schauspielkunst zu entdecken und zu entfalten. Kontaktiere uns noch heute, um mehr über unsere Programme und Aufnahmebedingungen zu erfahren. Wir freuen uns darauf, Dich auf Deinem Weg zur erfolgreichen Schauspielkarriere zu begleiten!

Besonderheit der Ausbildung Schauspiel

Gastauftritte: Unsere Schüler haben die Möglichkeit, ihr Können im professionellen Tourneebetrieb der Theaterkompagnie zu erproben.
Kombinationsausbildung: Du kannst unsere Schauspielausbildung mit anderen Studiengängen wie Theaterpädagogik kombinieren und so zwei staatlich anerkannte Abschlüsse erlangen.
Flexible Studienzeiten: Wir bieten den Ausbildungsbeginn im Januar an und ermöglichen so einen Einstieg in das laufende Grundlagenjahr.

Unterricht:

Ganztägig von Montag bis Freitag

l

Aufnahme pro Jahr:

18 Schüler

}

Ausbildungsbeginn:

September und Januar

Schulgebühr:

€ 430,- mtl. (Für das Doppelstudium vom 2. bis 4. Jahr zusätzlich € 80.-)

Häufig gestellte Fragen

Welchen Beruf übt ein Sprachpädagoge/Sprechkünstler aus?

Auf dem Arbeitsmarkt gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Sprecher.

Häufig arbeiten sie als Sprech- und Stimmtrainer an Ausbildungsstätten und Schulen oder geben Coachings, Workshops und Seminare zu Sprache und Stimme für diejenigen, die beruflich darauf angewiesen sind.

Ausgebildete Sprecher finden sich aber auch moderierend im Radio, als Hörbuch-, Hörspiel- und Computerspiel Sprecher – oder Synchronsprecher. Sie verleihen ihre Stimme außerdem in Werbespots im Radio und im Fernsehen.

Der Beruf ist zudem in den letzten Jahren immer mehr im Bereich der frühkindlichen Sprachförderung und Sprachförderung bei Menschen mit Migrationshintergrund gefragt.

Die Arbeit findet entweder Face-To-Face statt, dazu zählen Workshops, Seminare, Coaching oder das klassische Unterrichten an Ausbildungsstätten. Wird die Stimme aufgenommen, findet ein großer Teil der Arbeit im Tonstudio statt.

Welche Voraussetzungen bringt ein Sprecher mit?

Auf dem Arbeitsmarkt gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Sprecher.

Häufig arbeiten sie als Sprech- und Stimmtrainer an Ausbildungsstätten und Schulen oder geben Coachings, Workshops und Seminare zu Sprache und Stimme für diejenigen, die beruflich darauf angewiesen sind.

Ausgebildete Sprecher finden sich aber auch moderierend im Radio, als Hörbuch-, Hörspiel- und Computerspiel Sprecher – oder Synchronsprecher. Sie verleihen ihre Stimme außerdem in Werbespots im Radio und im Fernsehen.

Der Beruf ist zudem in den letzten Jahren immer mehr im Bereich der frühkindlichen Sprachförderung und Sprachförderung bei Menschen mit Migrationshintergrund gefragt.

Die Arbeit findet entweder Face-To-Face statt, dazu zählen Workshops, Seminare, Coaching oder das klassische Unterrichten an Ausbildungsstätten. Wird die Stimme aufgenommen, findet ein großer Teil der Arbeit im Tonstudio statt.

Theaterkompagnie Stuttgart

Die Theaterkompagnie Stuttgart ist ein professioneller Tourneebetrieb im Verband der Inthega-Theater. Im Ensemble der TKS arbeiten Schüler der Fachschaft Schauspiel mit ihren Dozenten zusammen und erfahren die Arbeitswelt des Theaters an der Seite von erprobten Kollegen. Seit 1998 gastiert die TKS an Stadttheatern und Open-air-Festivals im gesamten deutschsprachigen Raum und in der Schweiz.

Schüler der Fachschaft Theaterpädagogik können durch Assistenzen in den Bereichen Regie, Bühnenbild, Kostüm, oder durch die Mitarbeit im Tourneebetrieb bei Licht- und Tontechnik wichtige Berufserfahrungen sammeln.

Telefon

+ 49 (0)711 - 26 73 74

Fax

+ 49 (0)711 - 26 86 19 00

E-Mail

info@akademie-theater.de

Hayan
Hayan
Hayan
Hayan
Hayan
© 2024 Theaterakademie Stuttgart - Schule für Film und Theater
Designed with ❤ by NETZhelfer | WERBEEINFACH